German English
HomeJahreshauptversammlung 2009

3. Jahreshauptversammlung des FCN Fanclubs- Victoria

Am 5. Dezember 2009 fand die 3. Jahreshauptversammlung in den Räumen des Vereinslokals „Victoria“ in der Sukhumvit Soi 7 statt.

Folgende Mitglieder waren anwesend:

  • Bullinger, Horst
  • Burla, Erich
  • Ehmann, Josef
  • Giacobbo, Willi
  • Gleitz, Thomas
  • Gubler, Peter
  • Inhkien, Nok
  • Jurik, Lubos
  • Jurik, Tag
  • Kramer, Guenther
  • Kutting, Helmut
  • Lauermann, Dieter
  • Orths, Erwin
  • Schmon, Bernd
  • Siegert, Klaus
  • Steiner, Rainer
  • Sudprasert, Kanyapha

1. Begrüssung und Jahresbericht des Präsidenten

Die Versammlung wurde um 12:30 Uhr (Ortszeit) vom Präsidenten eröffnet. Helmut Kutting dankte den Anwesenden für ihr Erscheinen, besonders den Mitgliedern Guenther Kramer und Rainer Steiner, die aus Nürnberg angereist waren, um an der Versammlung teilzunehmen.

Da der thailändische König an diesem Tag seinen 82. Geburtstag beging, bat Helmut alle Anwesenden sich zu erheben und einen Toast auf den König auszubringen.

In seinem Jahrebericht erwähnte der Präsident, dass 2009 für Thailand kein gutes Jahr war bedingt durch den drastischen Rückgang der ausländischen Besucherzahlen.

In Bezug auf den FCN Fanclub "Victoria" informierte Helmut die Anwesenden, dass unser bisheriger Vizepräsident Georg Popp aus beruflichen Gründen für eine Wiederwahl leider nicht mehr zur Verfügung steht. Ein offener Brief von Georg an alle Mitglieder unseres Fanclubs wurde verlesen, in welchem Georg Popp in Übereistimmung mit der Nürnberger Sektion des Fanclubs "Victoria Bangkok" vorschlägt, Guenther Kramer zu seinem Nachfolger zu wählen. Desweiteren wird den Mitgliedern empfohlen, das bisherige Präsidium für die nächsten 3 Jahre im Amt zu bestätigen nach dem Motto: „never change a winning team“.

Im Namen aller Mitglieder dankte Helmut Kutting dem scheidenden Vizepräsidenten für seine Arbeit und Treue zu unserem Fanclub. Wir alle werden ihn vermissen.

Weiterhin dankte Helmut unserem Webmaster für die grossartige Gestaltung unserer Homepage, die viel Lob erhalten hat und in etwas mehr als 1 Jahr fast 14 000 mal angeklickt wurde. In diesem Zusammenhang fragte der Präsident die Anwesenden, ob er seine wöchentliche Kolumne "Mai Pen Rai" fortsetzen soll. Es wurde einstimmig entschieden: weiter schreiben.

Bevor Helmut das Podium an unseren Schatzmeister übergab, informierte er die Versammlung darüber, dass 5 neue Mitglieder dem Fanclub beigetreten sind, sodass die Gesamtzahl auf 131 Mitglieder angewachsen ist.

2. Bericht des Schatzmeisters

Peter Gubler verteilte Kopien der Abrechnung für den Zeitraum 5.12.08 bis 4.12.09.
Danach hat der Fanclub insgesamt 197.345 Baht (ca. 4.069 Euro) auf der Habenseite einschliesslich des Gewinnübertrages von 60.945 Baht aus dem Jahr 2008.

An Ausgaben sind 148.125 Baht (ca. 3.054 Euro) aufgelaufen, sodass ein Überschuss von 49.220 Baht (ca. 1.015 Euro) vorhanden ist. An Fanartikeln sind noch 113 T-Shirts, 1 Muetze und 27 Schals auf Lager. Desweiteren sind 300 Ansteckplaketten mit dem Logo des Fanclubs "Victoria Bangkok" vorhanden, die neu in das Sortiment aufgenommen wurden.

3. Bericht des Pressesprechers

Horst Bullinger berichtete, dass trotz intensiver Bemühungen keine neuen Berichte über unseren Fanclub in den Medien erschienen sind. Als besonders enttäuschen erwähnte Horst das Verhalten der Deutschen Welle (DW-TV-Asia), die er mehrfach kontaktiert hat.
Eine etwas erfreulichere Geschichte konnte der Präsident beisteuern. Bei einem Empfang lernte er kürzlich den Special News Editor des Thai TV-Senders "channel 3" kennen, der von vielen Mitgliedern wegen seiner Fussballübertragungen gern eingeschaltet wird. Leider waren bisher Tabellen und Resultate nur auf Thai eingeblendet. Helmut's Vorschlag die Tabellen doch auch in englischer Sprache zu zeigen, wurde von Herrn Sombooncharoen positiv aufgenommen und mittlerweile in die Tat umgesetzt.

4. Entlastung des Vorstandes

Der Vorstand wurde einstimmig entlastet.

5. Neuwahl des Präsidiums

Auf Vorschlag des amtierenden Präsidenten wurde Dr.-Ing. Klaus Siegert mit der Durchführung der Wahl beauftragt. Die Abstimmung erfolgte öffentlich mit folgendem Ergebnis:

Präsident

Helmut Kutting wurde mit 16 Ja-Stimmen, 1 Enthaltung (selbst) im Amt bestätigt.

Vizepraesident

Guenther Kramer wurde mit 16 Ja-Stimmen, 1 Enthaltung (selbst) ins Präsidium gewählt.

Schatzmeister

Peter Gubler wurde mit 17 Ja-Stimmen (einstimmig!) im Amt bestätigt.

Vorstandsmitglied für Thai Relations

Ms. Nittaya Jongham wurde mit 17 Ja-Stimmen im Amt bestätigt. Da Ms. Nittaya verhindert war  an der Versammlung teilzunehmen, lag eine Vollmacht vor, dass sie für das Amt zur Verfügung steht.

Pressesprecher

Horst Bullinger wurde mit 16 Ja-Stimmen, 1 Enthaltung (selbst) im Amt bestätigt.

Die bestätigten bzw. neu gewählten Präsidiumsmitglieder nahmen die Wahl an. Der Wahlleiter gratulierte daraufhin dem neuen Präsidium und wünschte viel Glück und Erfolg fuer die kommenden 3 Jahre.

6. Verschiedenes

Auf Grund der grossen Nachfrage für unsere Fanartikel wurde einstimmig beschlossen folgende Artikel nachzubestellen:

  • T-Shirts: 20 Stck (Grösse S), 20 Stck (Grösse L), 30 Stck (Grösse XXL)
  • Mützen 50 Stck

Der neue Vizepräsident bot sich an, 100 der neuen Ansteckplaketten zum Verkauf mit nach Nürnberg zu nehmen (Stückpreis 2 Euro).
Da keine weiteren Punkte auf der Tagesordnung standen, erklärte Präsident Helmut Kutting die Versammlung als beendet.

Danach wurde auf Kosten des Fanclubs ein sehr gutes Mittagessen serviert bestehend aus Nürnberger Bratwürstchen, Kartoffelbrei und Sauerkraut.

 

  • Der_Praesident_beim_Vortrag
  • Der_neu_Vizepraesident
  • Ein_kleines_Gruppenfoto
  • Mitglieder_vor_dem_Vereinslokal
  • SNC14188_800x600
  • SNC14189_800x600
  • SNC14190_800x600
  • SNC14191_450x600
  • SNC14192_800x600
  • SNC14193_800x600
  • SNC14194_800x600
  • SNC14195_800x600
  • SNC14196_800x600
  • SNC14197_800x600
  • SNC14199_800x600
  • SNC14200_800x600
  • SNC14203_800x600
  • SNC14204_800x600
  • SNC14205_800x600
  • SNC14206_800x600
  • SNC14211_800x600
  • Weihnachtsgruesse-2009
Zum Anfang